SOS-Anfrage

Die schnelle Gewässerhilfe in Notsituationen:

Jetzt anrufen

Problemgewässer melden

 Zum Kontaktformular

Wie funktioniert SchlixxPlus?

SchlixX® plus wirkt durch eine langfristige Sauerstoffanreicherung am Grund des Gewässers. Unterstützt und verstärkt wird die Wirkungsweis durch die Beigabe von hochaktiven Mikroorganismen. Dadurch erfolgt ein effektiver Schlammabbau. Zusätzlich werden Phosphate im Gewässer dauerhaft gebunden.

 

Anwendungsgebiete
SchlixX® plus ist durch die Zugabe an hochaktiven Mikroorganismen noch effektiver bei der Schlammentfernung. Diese beginnen umgehend nach der Einbringung mit dem Abbau von organischem Schlamm, abgestorbenen Algen, Pflanzenresten, Laub und Fischgiften. Auftretende Fäulnisprozesse die einen negativen Einfluss auf das Fischfleisch haben können, werden mit SchlixX® plus unterbunden, was sich positiv auf die Fischfleisch-Qualität auswirkt. Mit SchlixX® plus befreien Sie Ihre Gewässer äußerst effektiv und nachhaltig von Schlamm und Ablagerungen. Durch die Wiedergewinnung an Produktionsfläche wird eine Ertragssteigerung ermöglicht.

 

Anwendung
SchlixX® plus besteht aus zwei Komponenten. Dosierung für 1m³ Schlammoberfläche: 45 g von „Komponente A“ und 5 g von „Komponente B“. Beide Komponenten gut miteinander vermischen und in das Gewässer einstreuen. Wichtig: Bitte bedenken Sie, dass wir bei SchlixX® plus mit Mikroorganismen arbeiten, daher muss die Wassertemperatur mindestens 8°C betragen. Bei Gewässern mit häufigem Sauerstoffmangel muss als erstes eine ausreichende Sauerstoffversorgung gewährleistet sein!